Montag, 8. April 2013

Ziccu - voll die Krasse abzocke!

Auf RTL läuft wieder son abzock scheiß von Ziccu - auf gute Frage kann mans nachlesen. Komischer Weise wird bei Ziccu nie mehr als 99 euro gewonnen - das ist hundert pro ne verarsche. In foren kann man auch nachlesen, dass die anrufer bei der RTL werbung gekauft sind.

Update:
Shit, die haben den link rausgenommen - gab wohl druck von RTL
http://www.gutefrage.net/frage/vorsicht-bei-ziccu-ziccude---illegale-gewinnspiel-werbung

aber den haben Sie noch - zu Gallopstars, ist zwar nicht wie ZICCU, aber die Abzockmachenschaft von RTL können da nachvollzogen werden. Ich finde es ein bisschen schwach mit so viel Fersehrmacht und Marktanteilen die Schwachen noch schwächer zu machen, und die Naiven sehr traurig. Macht doch lieber mal was Produktives und prodziert mal irgendwas. Mit Geld verschieben kann man doch nichts schaffen - und ja ihr wisst was ich damit meine. Ziccu - dont taste cigarettes!
http://www.gutefrage.net/frage/gallop-stars

Kommentare:

  1. Dieser Link ist leider nicht mehr gültig...

    AntwortenLöschen
  2. Na wenns in Foren und auf gutefrage steht muss es ja stimmen oder? Steht ja nicht zu 99% Bullshit, von Leuten die genau wie du nichtmal wissen worüber sie reden..

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe schon öfter dort gespielt und auch gewonnen. Der Tagespreis für den höchsten Score ist immer 99€, was ist daran komisch?

    Ich habe meine Preise zumindest immer erhalten.

    AntwortenLöschen
  4. Na, wenn die letzten beiden Antworten nicht von einem MA/ oder Sympathisanten stammen? Ei Ei

    AntwortenLöschen
  5. Muss nicht gekauft sein, wenn man bedenkt 50 cent pro SMS.. Wie viel wird dadurch eingenommen?

    Und wie viele schicken eine SMS, da sind 99E ein Witz

    AntwortenLöschen
  6. Irgentwie haben die Leute immer was zu meckern...man kann es keinem Recht machen...
    Man muss ja nichts kaufen,auch nicht für 0,50 €uro. Das ist
    jedem selbst überlassen...
    Ich bin nicht von RTL gekauft und spiele dort gerne.
    Und ich habe bis heute auf jede Frage oder wenn ich Online-Probleme hatte,immer fair und anständig bedient worden.Und ich habe auch schon so einiges bei Ziccu gewonnen...
    Grüße an alle,die gerne bei Ziccu spielen von Ziglein13
    Ich bin voll damit einverstanden,wie die es bei Ziccu handhaben.Meiner Meinung nach ,das fairste Unternehmen,neben bet at home...
    Ziglein13

    AntwortenLöschen
  7. Ziccu.de ist bzw. war bis jetzt keine Verarsche, ich habe 2x die 99€ Tagespreis bei dem Spiel Queen of Hearts gewonnen und auch erhalten! eMails wurden auch bei mir immer korrekt beantwortet und ab und zu erhielt ich sogar einen Gratis-Code zum Spielen per Sms. Heute hatte ich wieder mal Glück und den Tagespreis bei Queen of Hearts gewonnen. Zu meinem Entsetzen musste ich vorhin aber leider feststellen, dass es jetzt nur noch 10 anstatt 99€ gibt, die SMS kosten aber noch 50Cent. Das war für mich das letzte Mal, für 10€ lohnt sich das nicht mehr, schade. :-( Wahrscheinlich haben die damit zu viel Minus gemacht, weil wohl nicht genug Leute mitgespielt haben, anders kann ich mir das nicht vorstellen.
    Gruß, schlaumi

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich verrückt wie auf der anderen Seite Blogger einfach etwas durch den Kakao ziehen und dies dann widerrum von allen als "wahr" angesehen werden soll.

    Fakt ist doch - das Spielprinzip funktioniert grds.
    Es ist nicht nötig zu bescheißen wenn man 50Cent pro Code verlangt und als Preis je SPiel 99 EUR auslobt (inzwischen ja weniger bzw. aktuell garnicht vorhanden)

    Durch die unbekanntheit des Formats ist es sogar so gewesen - das man OHNE irgendwelche (!) Probleme richtig gut Geld abscheffeln konnte. Denn bei zum Schluß ca. 200 Spieler je Spiel, ist es ein einfaches durch einfache Chancenberechnung festzustellen das man mit weniger Einsatz als 99 EUR / Spiel den Tagessieg/Wochensieg einfahren konnte.
    Meine Bilanz sieht z.b. bisher so aus (aufgrund der Preisreduzierung hats sich natürlich erledigt)
    Einsatz: ca. 450 EUR Gewinne 1.150 Euro.

    Das ganze war kein Zufall sondern war schlicht zu erwarten aufgrund der geringen Teilnehmerzahl. Ganz simple Chancenberechnung eben.

    Zur Fernsehwerbung: War selber vor Ort. Es ist aber nichts verwerfliches. Ein neues Projekt muss irgendwie beworben werden. Die Anzeigen wurden damals über Komparsen Anzeigen geschaltet. Trotzdem kann man anrufen und sich quasi vormerken lassen für die nächsten Aufnahmen. Nun ist es eben kein Casting mehr - sondern eben über die Telefonnummer werden sich neue Teilnehmer an Land geschafft. Das geht halt nicht - bevor eine Sendung zum 1. mal ausgestrahlt wird.

    Echte Experten hier.... unfassbar. Da muss man sich fragen wer hier eigentlich naiv ist.

    Und NEIN - ich arbeite dort nicht und hab es nicht vor. Es ist einfach Fakt was ich geschrieben habe.

    AntwortenLöschen